Teppich Sale - jetzt bis zu 30% Rabatt
Teppich Sale - jetzt bis zu 30% Rabatt

Kannst Du Dich nicht entscheiden, welchen Druck, welche Farbe oder welches Motiv Du in Deinen Teppich haben willst? We got what you need! Ein Patchwork-Teppich hat alles in einem. Was genau ist ein Patchwork-Teppich? Ein Patchwork-Teppich zeichnet sich durch verschiedene Stoffstücke aus, die mit den unterschiedlichsten Drucken, Mustern und Farbpaletten versehen sind. Der Name Patchwork leitet sich daher vom englischen „patch“ ab, was einfach „Stoffstück“ bedeutet. Durch das Zusammenfügen all dieser verschiedenen Teile entsteht ein einzigartiger Teppich, bei dem Du jedes Mal ein kleines Kunstwerk entdeckst. Auf der Suche nach einem Patchwork-Teppich? Hier findest Du sie in allen Formen, Farben und Größen!

Patchwork-Teppiche sind vielseitig, überraschend und originell

Wie werden Patchwork-Teppiche hergestellt? Die Technik hinter diesen fröhlichen Teppichen ist eigentlich aus einer Not heraus entstanden. Im 18. Jahrhundert ging es vielen Haushalten nicht gut. Um sich warm zu halten, mussten viele Familien über die Runden kommen. In diesem Fall buchstäblich. Um warme Decken herzustellen, wurden alte Textilstücke wie Kleidung oder Vorhänge zu einem neuen Ganzen, bestehend aus diesem Patchwork, zusammengenäht. Wie ist die Technik hinter den Patchwork-Teppichen entstanden? Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich das handwerkliche Patchwork zu einem weltweiten Hobby. Welches Baby hat keine Patchworkdecke von der Nachbarin oder Patentante bekommen? Glücklicherweise kann man die Schönheit von Patchwork auch im späteren Alter genießen. Verarbeitet zum Beispiel in einem unserer Teppiche. Ein Patchwork-Teppich hat die einzigartige Fähigkeit, jeden Raum aufzuhellen. Die verschiedenen Farben, Muster und Designs stechen hervor, finden aber mühelos ihren Platz in jedem Raum.

Verschiedene Varianten Patchwork-Teppiche

Was ist mit Patchwork-Teppichen möglich? Im Patchwork-Spektrum gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zunächst Patchwork-Teppiche in einem Farbthema. Das bedeutet, dass der Teppich verschiedene Nuancen der jeweiligen Farbe enthält oder aus einer einzigartigen Farbmischung besteht. Denken Sie an einen Patchwork-Teppich mit verschiedenen Farbkombinationen wie Grau mit Ockergelb oder Blau mit Altrosa. Wir haben auch Patchwork-Teppiche, die echte Patches mit verschiedenen Designs wie Barock, Streifen, Teilen von Rosenkelims oder Drucken von Persa Teppichen enthalten. Wie kombiniert man Patchwork-Teppiche? Um den Teppich bestmöglich zur Geltung zu bringen, kombiniest Du den Ausdruck starken Teppich am besten mit schlichten Möbeln. Der Kontrast zwischen den Möbeln verstärkt die Vorteile beider Komponenten und sorgt für ein Interieur, in dem Du immer wieder Neues entdecken. Darüber hinaus ergibt die Kombination mit Jute und Sisalteppiche einen überraschenden Effekt, da ruhige, authentische Materialien mit Farbe und Druck kombiniert werden. Kurzum: Ein Patchwork-Teppich wird Dir nie langweilig!

 

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »